FANDOM


Sydney Bears
Größte Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte Sydney Bears (2000-2007)
AIHL Bears (2007-2010)
Sydney Bears (seit 2010)
Standort Penrith, NSW, Australien
Vereinsfarben rot, schwarz, silber, weiß
Liga Australian Ice Hockey League
Spielstätte Penrith Ice Palace
Geschäftsführer Gabriel Robledo
Cheftrainer Vladimir Rubes

Die Sydney Bears sind ein semi-professioneller australischer Eishockeyclub aus Penrith, New South Wales der 2000 gegründet wurde und in der Australian Ice Hockey League spielt.

Geschichte Bearbeiten

Zusammen mit den Canberra Knights und Adelaide Avalanche gründeten die Bears 2000 die Australian Ice Hockey League. Bislang zwei Mal gewannen die Bears, die bis 2007 noch als Sydney Bears in der Sydney Ice Arena in Baulkham Hills, nordwestlich von Sydney spielten, den Goodall Cup, den der australische Meister erhält. Den Erfolg von 2002 konnten sie 2007 wiederholen. Vor der Saison 2007 zog das Team in den westlichen Stadtteil von Sydney, Penrith, und strich "Sydney" aus dem Namen. In der Saison 2008 gewannen sie zudem die reguläre Saison und erhielten dafür den V.I.P. Cup. Zur Saison 2010 nahm die Mannschaft wieder ihren ursprünglichen Namen Sydney Bears an.

Erfolge Bearbeiten

Stadion Bearbeiten

Die Heimspiele der Sydney Bears werden im Penrith Ice Palace in Penrith, New South Wales, ausgetragen.

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki