FANDOM


SønderjyskE Ishockey
SønderjyskE Ishockey
Größte Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte Vojens Ishockey Klub (1963–1997)
Vojens Lions (1997–2003)
IK Sønderjylland (2003–2004)
SønderjyskE Ishockey (seit 2004)
Standort Haderslev, Dänemark
Stammverein Sønderjysk Elitesport
Vereinsfarben blau, weiß
Liga AL-Bank Ligaen
Spielstätte Vojens Skøjtehal
Kapazität 2.300 Plätze (davon 2.300 Sitzplätze)
Cheftrainer Mario Simioni
Kapitän Kim Lykkeskov
Saison 2009/10 1. Platz / Meister

SønderjyskE Ishockey ist die Eishockeyabteilung des dänischen Sportvereins Sønderjysk Elitesport aus Haderslev. Die Eishockeyabteilung wurde 2004 gegründet, nachdem Sønderjysk Elitesport den IK Sønderjylland übernommen hatte, der unter wechselnden Namen bereits seit 1963 existiert hatte. Seine Heimspiele trägt SønderjyskE Ishockey in der 2.300 Zuschauer fassenden Vojens Skøjtehal aus.

Geschichte Bearbeiten

Die Eishockeyabteilung von SønderjyskE Ishockey wurde 1963 unter dem Namen Vojens Ishockey Klub als eigenstöndiger Verein gegründet. Der Vojens IK gehörte gegen Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre zu den besten Teams des Landes und wurde zwischen 1979 und 1982 innerhalb von vier Jahren drei Mal Dänischer Meister. Von 1997 bis 2003 trat der Verein unter dem Namen Vojens Lions und in der Saison 2003/04 als IK Sønderjylland an. Anschließend wurde der Eishockeyclub vom Sportverein Sønderjysk Elitesport übernommen und die Eishockeyabteilung erhielt ihren heutigen Namen SønderjyskE Ishockey. Unter dem neuen Stammverein konnte die Eishockeyabteilung schnell an alte Erfolge anknüpfen und erreichte seit der Saison 2005/06 immer mindestens das Playoff-Halbfinale in der dänischen AL-Bank Ligaen. Während man 2006, 2009 und 2010 Meister wurde, erreichte das Team 2007 und 2008 den dritten Platz.

Seit 2004 wird das Team vom Italo-Kanadier Mario Simioni betreut, der zuvor als Cheftrainer unter anderem für die Krefeld Pinguine aus der Deutschen Eishockey Liga aktiv war.

Erfolge Bearbeiten

Stadion Bearbeiten

Seine Heimspiele trägt der Verein in der 2.300 Zuschauer fassenden Vojens Skøjtehal aus. SønderjyskE ist das einzige Team in Dänemark, das seine Spiele auf einer kleineren Eisfläche, wie sie in Nordamerika, vor allem in der National Hockey League, üblich ist, austrägt. Alle anderen Eisflächen entsprechen den Standards der IIHF.

Bekannte Spieler Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki