FANDOM


Die Pannonische Liga (kroatisch Panonska liga) war eine südosteuropäische Eishockeyliga, der seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs 2007 Vereine aus Serbien und Kroatien angehörten. 2009 wurde der Spielbetrieb eingestellt.

Geschichte Bearbeiten

Die länderübergreifende Liga wurde 2002 gegründet und umfasste ursprünglich Vereine aus Kroatien, Ungarn und Rumänien. Der Name des Wettbewerbs leitet sich aus der historischen Bezeichnung Pannonien für Landstriche Südosteuropas ab.

2003 wurde der serbisch-montenegrinische Verein HK Vojvodina Novi Sad in die Liga aufgenommen. Ein Jahr später wurde der Spielbetrieb eingestellt, als die Vereine aus Ungarn und Rumänien die Liga verließen. 2007 wurde der Spielbetrieb ausschließlich mit Mannschaften aus Kroatien und Serbien wieder aufgenommen. Er wurde parallel zu den Meisterschaften der teilnehmenden Staaten durchgeführt und 2009 erneut beendet.

Teilnehmer 2008/09 Bearbeiten

Meister Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki