FANDOM


Nordsjælland Cobras
Größte Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte Rungsted IK
1941–2000
Rungsted Cobras
2000–2004
Nordsjælland Cobras
seit 2004
Standort Rungsted
Vereinsfarben Dunkelblau-Rot
Spielstätte Hørsholm Skøjtehal
Kapazität 2260 Plätze
Saison 2009/10 7. Platz

Die Nordsjælland Cobras sind eine dänisches Eishockeymannschaft aus Rungsted, die in der dänischen AL-Bank Ligaen spielte. Bis 2004 war der Verein als Rungsted Cobras bekannt, danach nannte man sich in Nordsjælland Cobras um, obwohl der Standort in Rungsted erhalten blieb. Das Team gewann drei Mal die Dänische Meisterschaft, 1955, 1963 und 2002, die beiden ersten Male noch als Rungsted IK.

Die Profimannschaft wurde inzwischen vom Stammverein Rungsted IK ausgegliedert, die Amateurmannschaften des Vereins treten allerdings immer noch unter diesem Namen an. Nach Ende der Saison 2008/09 musste der Verein Insolvenz anmelden und wurde nach der Saison 2009/10 aus der höchsten dänischen Spielklasse, der AL-Bank Ligaen, zurückgezogen.

Trainer Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki