FANDOM


Kohtla-Järve Viru Sputnik
Größte Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte Kohtla-Järve Viru Sputnik (seit 2003)
Standort Kohtla-Järve, Estland
Vereinsfarben blau, gelb
Liga Eesti Jäähoki Liit
Spielstätte Kohtla-Järve jäähall
Kapazität 2.000 Plätze (davon 1.800 Sitzplätze)

Kohtla-Järve Viru Sputnik ist ein estnischer Eishockeyclub aus Kohtla-Järve, der 2003 gegründet wurde und in der Eesti Jäähoki Liit spielt. Die Heimspiele werden in der 2000 Plätze fassenden Kohtla-Järve jäähall ausgetragen.

Geschichte Bearbeiten

Der im Kalenderjahr 2003 gegründete Eishockeyverein belegte im Folgejahr den fünften Rang in der höchsten estnischen Spielklasse. Von 2005 bis 2007 platzierte sich das Team weitere drei Mal in Folge auf dem fünften Platz. Im Spieljahr 2009 errang die Mannschaft den zweiten Rang hinter dem Meister HK Stars. 2010 gewann der Verein erstmals die estnische Meisterschaft.

Weiters nahm der Club in der Saison 2010/11 an der Austragung des IIHF Continental Cup teil und stieg in der zweiten Runde in den Wettbewerb ein.[1] In dieser verbuchte die Mannschaft gegen KS Cracovia Krakau, Tilburg Trappers und CH Jaca zwei Siege und eine Niederlage. Dadurch verpasste die Mannschaft als auf Platz zwei klassiertes Team den Einzug in die nächste Runde.

Erfolge Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Continental Cup

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki