FANDOM


Gothiques d'Amiens
Hockey Club Amiens Somme
Größte Erfolge
Vereinsinfos
Geschichte HC Amiens Somme (seit 1967)
Standort Amiens, Frankreich
Vereinsfarben rot und schwarz
Liga Ligue Magnus
Spielstätte Coliséum
Kapazität 3.400 Plätze
Geschäftsführer Thomas Henno
Cheftrainer Antoine Richer
Saison 2009/10 4. Platz, Playoff-Viertelfinale

Der Hockey Club Amiens Somme (auch Gothiques d'Amiens) ist ein 1967 gegründeter Eishockeyclub der Stadt Amiens in Frankreich. Der Club wurde in den Jahren 1999 und 2004 Französischer Meister im Eishockey und in den Jahren 1989, 1997, 1998, 2003 und 2006 Vizemeister. Die Spiele in der französischen Ligue Magnus werden in dem 3400 Zuschauer fassenden Coliséum ausgetragen.

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.