FANDOM


Der Estnische Meister wird im Eishockey seit 1934 ausgespielt. Die aktuell höchste Spielklasse ist die Unabhängige Eishockeyliga, deren Sieger die Estnische Meisterschaft gewinnt. Im Gegensatz zu den anderen Baltische Staaten wurde die Estnische Meisterschaft auch während de Angehörigkeit zur Sowjetunion ausgespielt. Das zurzeit wohl beste und offiziell einzige estnische Profiteam, die Tartu Big Diamonds, nehmen nicht an der Meisterschaft teil, da sie in der lettischen Samsung Premjerlīga starten.

Bisherige Titelträger Bearbeiten

  • 1960: Kalev Tallinn
  • 1959: Kalev Tallinn
  • 1958: Kalev Tallinn
  • 1957: Dünamo Tallinn
  • 1956: Kalev
  • 1955: Tartu Dünamo
  • 1954: Dünamo Tallinn
  • 1953: Tallinna Dünamo
  • 1952: Dünamo Tallinn
  • 1951: LTM Tallinn
  • 1950: LTM Tallinn
  • 1949: Dünamo Tallinn
  • 1948: Dünamo Tallinn
  • 1947: Dünamo Tartu
  • 1946: Dünamo Tallinn
  • 1941–1945: Keine Meisterschaft aufgrund des 2. Weltkriegs
  • 1940: Tallinna Sport
  • 1939: ASK Tartu
  • 1938: Keine Meisterschaft
  • 1937: Kalev Tallinn
  • 1936: ASK Tartu
  • 1935: Keine Meisterschaft
  • 1934: Kalev Tallinn

Meisterschaften nach Teams Bearbeiten

Titel Mannschaft Jahr
16 Narva PSK
bis 1999 Narva Kreenholm
1999–2003 Narva 2000
1967, 1969, 1971, 1973, 1975, 1986, 1988, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1998, 2001
13 Keemik
1952–1961 Kalev
1961–1969 Kohtla-Järve PK
1969–1997 Keemik
1997–2001 Central
seit 2004 Keemik
1956, 1970, 1972, 1974, 1976, 1977, 1979, 1980, 1983, 1984, 1985, 1987, 1989
7 Kalev Tallinn 1934, 1937, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962
7 Välk 494 1997, 1999, 2000, 2002, 2003, 2008, 2011
6 Dünamo Tallinn 1946, 1948, 1949, 1952, 1953, 1954
4 HK Stars 2005, 2006, 2007, 2009
3 Dünamo Tartu 1947, 1955, 1957
2 ASK Tartu 1936, 1939
2 Ekskavaator Tallinn 1963, 1966
2 LTM Tallinn 1950, 1951
2 Talleks Tallinn 1978, 1981
2 Tempo Tallinn 1965, 1968
1 Kalev Sillamäe 1982
1 Taksopark Tallinn 1964
1 Tallinna Sport 1940
1 Kohtla-Järve Viru Sputnik 2010

Weblinks Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki