FANDOM


Der Eishockeymeister aus dem Gebiet des deutschen „Protektorats Böhmen und Mähren“ wurde von 1939 bis 1944 ausgespielt. Im ersten Spieljahr 1939/40 trug die Liga die tschechische Bezeichnung Mistrovství Čech a Moravy (Meisterschaft Böhmen und Mähren), in den übrigen Jahren lautete der Original-Titel Národní liga (Nationalliga). Vier Meisterschaften sicherte sich der LTC Prag, einmal wurde der 1. ČLTK Prag Meister. 1944/45 fand keine landesweite Meisterschaft mehr statt, es wurden lediglich Regionalmeisterschaften ausgetragen.

Herren Bearbeiten

Titelträger Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
Wikipedia (view authors).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.