FANDOM


Der Britische Meister im Eishockey wird in unterschiedlichen Austragungsformen seit 1930 und seit 1966 jährlich ermittelt. Die Meisterschaft trug verschiedene Namen: Patton Cup, Icy Smith Cup, Heineken Championship oder Sekonda Playoff Championship.

Zur Zeit spielen die besten acht Teams der Elite Ice Hockey League im Playoff-Modus ein Viertel-, Halb- und schließlich Finale.

Gewinner Bearbeiten

* Diese Mannschaften gewannen die erste British National League (1954-1960) und werden nicht in allen Auflistungen erwähnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki